DE
Have any Questions? +01 123 444 555

KURZBESCHREIBUNG

PSE Cloud

So funktioniert die PSE Cloud.

Dank der PSE Cloud sind verschiedene Systeme und Plattformen wie PRIMADOCA oder DokPro miteinander kompatibel. Eine sichere Verbindung zwischen den einzelnen Systemen ist daher sichergestellt. Kurzum widerspiegelt die PSE Cloud die in der fachlichen Umgangssprache bekannte Begrifflichkeit der Interoperabilität. Per Definition geht es hierbei um die Eigenschaft, dass Systeme untereinander kommunizieren und spezifisch zusammenarbeiten können. So können zwischen zwei oder mehreren Geräten sowohl mit unterschiedlicher Software wie auch Herstellern Daten problemlos ausgetauscht werden. Die verschiedenen Ebenen bewerkstelligen im Detail wie, in welchem Kontext und welche Daten zwischen den Systemen ausgetauscht werden. Der Schlüssel der Interoperabilität liegt darin, dass Daten in denselben Verständigungskontext zugeordnet werden. Wenn Systeme miteinander kommunizieren heisst das noch lange nicht, dass sie sich verstehen.

Das sind die Vorteile der PSE Cloud.

  • - Die PSE Cloud ermöglicht einen sicheren und zentralen Datenaustausch für die übergreifende
  •    Kollaboration zwischen und innerhalb Organisationen.
  • - Die Cloud erhöht die Ausfallsicherheit.
  • - Die Daten und Informationen sind garantiert jederzeit verfügbar.
  • - Die Cloud ersetzt den physischen Serverraum.
  • - Die Cloud Architektur erhöht die Datensicherheit.
  • - Die Geschwindigkeit der Datenbeschaffung wird erhöht.
  • - Mehrere User können ohne Zeitverlust am selben Dokument aus unterschiedlichen Plattformen (PRIMADOCA, DokPro) arbeiten.

Copyright PSE Solutions Gmbh 2022. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.